Sprache ändern:


Close
  • Niedrigen weiblichen Libido?

    Niedrigen weiblichen Libido?

    Weibliche Libido ist eine Frau sexuelle Lust und die Energie, die der Körper erlebt, wenn er sexuell erregt.

  • Finden Sie eine Lösung!

    Finden Sie eine Lösung!

    Klinische Studien bestätigen es:

    Sie können die weibliche sexuellen Lust steigern!

    Weibliche sexuelle Funktionsstörungen können behandelt werden!

    Sie können Ihr Sexualleben verbessern!

Leiden Sie unter niedrigen weiblichen Libido?
Eine große Sexualleben ist Schlüssel für ein glückliches Leben und glückliche Beziehungen. Sex ist nicht nur um jemandem zu gefallen, sondern sich auch einschalten.

Weibliche Libido

Was ist weibliche Libido?

Das weibliche Geschlecht-Antrieb hat mehr Wert auf emotionale Verbindung und ist stark von kulturellen und sozialen Faktoren beeinflusst, während für Männer, Sex mehr über eine physische Verbindung ist und sie können beiläufige sexuelle Aktivität ohne beteiligen nachgedacht. Eine Frau den Kopf, Körper und Geist alle arbeiten zusammen, um ihren Sexualtrieb zu bestimmen und es ist viel komplizierter als die des Mannes

  • Weibliche Libido
  • Weibliche Libido
  • Weibliche Libido

Sexualität ist eine wichtige Komponente zur allgemeinen Verbesserung der Lebensqualität und Gesundheit, und regelmäßige sexuelle Tätigkeit hat viele Vorteile für den weiblichen Körper. Sex erhöht das Niveau von DHEA, das Hormon, das das Immunsystem stärkt und auch das Niveau von Oxytocin, das Hormon, das die Freisetzung von Endorphinen kontrolliert.

Regelmäßige Liebesspiel, reduziert Stress und Cortisol EbenenBedeutung ausgewogener Blutdruck und Blutzucker Beträge, und Frauen, die regelmäßig Sex zweimal in der Woche haben haben eine höhere Lesung von Immunglobulin A, ein Antikörper, der mit Immunität unterstützt .

Einige Frauen erleben Schmerzen beim Sex, die bewirkt, dass sie nicht in der Lage, ruhig zu bleiben und anschließend senkt ihren Sexualtrieb. Schmerzhaften Sex passiert, wenn die Vagina Muskeln verkrampfen Penetration schwierig und eine unangenehme Erfahrung für beide Partner zu machen.

Möglichkeit, bekommen geweckt, mit entspannten Muskeln und entsprechende Scheidenfeuchtigkeit können für komfortable eindringen ohne Reibung oder Reizungen und einem angenehmen Erlebnis für beide Partner. Unzureichende Scheidenfeuchtigkeit ist ein sicheres Zeichen, dass eine Frau nicht ausreichend erregt und durch physische oder psychische Faktoren verursacht werden kann.

Für viele Frauen kann verlieren ihr Sexualtrieb wirken sich negativ auf ihre Beziehung mit ihrem Partner und machen sie ihr Selbstbewusstsein zu verlieren.

Symptome des niedrigen weiblichen Libido

Für fast ein Drittel der Frauen, ist sexuelle Dysfunktion oder geringe sexuelle Lust ein Problem, die ihre Beziehungen und die Lebensqualität beeinträchtigt. Symptome variieren von Frau zu Frau, auch geringe Mengen an Testosteron, schlechte Durchblutung oder ein Mangel an Stickstoffmonoxid, aber es gibt keine magische Zahl zu definieren einen geringen Sexualtrieb.

Anzeichen und Symptome des niedrigen weiblichen Libido sind:

Mangelndes Interesse an Sex oder Lust auf sex

Mangelndes Interesse an Sex oder Lust auf sex

Für viele Menschen überquert das Thema Sex ihre Meinung regelmäßig oder semi-reguläre. Eine Frau, die eine geringe Libido leiden haben nie oder sehr selten diese Gedanken. Dies kann auch mit einem Mangel an sexuellem Verlangen – wollte nicht Sex zu initiieren, oder hoffen, dass Ihr Partner auch, keine Belastung für die Beziehung letztlich genommen können angeschlossen werden.

In einigen Fällen kann eine Frau auch bekommen notleidende aufgrund ihres Mangels an Gedanken und Lust auf Sex, und befürchten, dass das Maß an Intimität mit ihrem Partner negativ zu verletzen und Kommunikation irreparabel beschädigt werden wird. Frauen, die routinemäßig planen, ins Bett zu gehen, nachdem ihr Partner gegangen ist, um zu schlafen, nur um Sex vermeiden, ist ohne Zweifel leiden einen geringen Sexualtrieb und müssen herausfinden, wie man weibliche sexuellen Lust zu steigern.

Schwierigkeiten immer sexuell erregt

Schwierigkeiten immer sexuell erregt

Probleme immer sexuell erregt ist in der Regel ein guten Zeichen, die eine Frau eine geringe Libido leidet. Leidenschaftliches küssen und Vorspiel mit Ihrem Partner sollten ein Gefühl der Ruhe, Entspannung und die Lust auf Sex mit der Schmierung in der Vagina führen. Ohne diese Dinge werden die sexuellen Aktivität genießen in der Nähe von unmöglich.

Frau, die nicht in der Lage, einen Orgasmus zu erreichen durch Selbstbefriedigung, Vorspiel oder Verkehr auf einer regelmäßigen Basis können möglicherweise auch irgendeine Art von sexueller Dysfunktion könnte, und dies aufgrund von emotionalen oder physischen Faktoren. Alle Frauen aus den 20er Jahren in ihren 50er Jahre haben die Fähigkeit zum Orgasmus ganz leicht, wenn ihr Körper und Geist gesund sind und sie mit einem liebevollen Partner. Nicht in der Lage dazu sein kann zu weiteren Stress und geringes Selbstwertgefühl führen.

Leiden Sie unter niedrigen weiblichen Libido?
Frauen mit geringer Libido haben oft wenig oder gar kein Problem erreichen Orgasmen, sondern es fehlt die Lust auf Sex und der Gedanke der Liebe wird sie nicht eingeschaltet.

Ursachen für geringe weibliche Libido

Millionen von Frauen kämpfen mit einer niedrigen Libido und das können viele Ursachen, physiologisch und psychisch haben. Eine kürzlich durchgeführte Studie zeigt, dass rund ein Drittel der Frauen im Alter von 18-59 unter einem Mangel an Interesse an Sex, und der Grund leiden Warum ist nicht immer in ihren Köpfen. Die Ursachen der niedrigen weiblichen Libido kann durch eine Kombination verschiedener Faktoren oder ein Grund aber ist in der Regel nur vorübergehend und können behoben werden.

Beziehungsprobleme

Eine der führenden Ursachen zu einem Verlust der Libido kann link zurück zu Beziehungsprobleme. Der Wunsch nach Intimität, Nähe und Flirt verringert erheblich wenn es Gefühle von Spannung, Konflikt und Ressentiments und mangelnde emotionale Befriedigung gibt.

Soziokulturelle Einflüsse

Nachdem ein überwältigendes Gefühl von Verantwortung, setzen negative Gefühle oder ein Leistungsdruck bei der Arbeit eine Frauen Kopf woanders und Weg von Sex. Stressige Karriere und Familiengründung können leicht eine Frau müde und einfach nicht in der Stimmung für jede sexuelle Aktivität machen.

Hormonelle Störungen

Hormone Ungleichgewichte sind eine häufige Ursache für weibliche sexuelle Funktionsstörungen, mit einem Rückgang der Progesteron beeinflussen sexuelle Lust und niedrigen Östrogenspiegel körperliche Veränderungen wie Trockenheit in der Scheide.

Medizinische Probleme (Krankheiten und Störungen)

Viele medizinische Bedingungen wie Schilddrüsen-Erkrankungen, Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs oder Endometriose kann schwer eine Frau Lust auf Sex, sowohl geistig als auch körperlich auswirken. Mit einer psychischen Erkrankung wie Depression in der Regel immer senkt die Libido durch Gefühle von extremer Traurigkeit und Hoffnungslosigkeit oder mangelndes Interesse an Aktivitäten, die normalerweise Freude bringen würde.

Nebenwirkungen von Medikamenten

Eine bekannte Nebenwirkung für einige Medikamente ist die Abnahme des sexuellen Verlangens, so dass wenn eine Frau bestimmte Antidepressiva, Medikamente zu niedrigeren Blut Druck oder orale Kontrazeptiva, die Strömung oder Testosteron Blutspiegel beeinflussen es ist wahrscheinlich, dass ihre Libido wird gering sein.

Alter

Wie Frauen im Alter, ihre Blutspiegel der Androgene weiterhin so fallen werden sie nicht die gleiche Lust auf Sex im Alter von 60 Jahren spüren, wie sie im Alter von 20 oder 30 Jahren taten.

Zum Glück, erfand die medizinische Wissenschaft Methoden zur weiblichen Libido zu erhöhen und zu verhindern, dass Probleme im Zusammenhang mit einem niedrigen weiblichen Libido.

Niedrigen weiblichen Libido verhindern

Änderungen an Ihrem Lebensstil kann der erste Schritt zur Erreichung einer florierenden Libido und lernen, wie man niedrigen weiblichen Libido zu verhindern:

1

Sex-Therapie und/oder Beziehung zu Beratung

Manche Frauen finden, dass es keinen physischen Grund für den Verlust des sexuellen Verlangens und, dass es mit psychologischen Gründenzusammenhängt. Ihr Arzt könnte darauf hindeuten, Hilfesuchenden von einem professionellen Sex-Therapeuten oder Beziehung Beraterin zu bestimmen, die Ursache der sexuellen Funktionsstörung, sei es aus Beziehungsprobleme, Erregung Probleme oder psychischen Zustand.

Sexualtherapeuten sehen Kommunikation innerhalb der Beziehung und die Gründe für den Verlust des sexuellen Verlangens, während der Präsentation von Ideen wie man weibliche sexuelle Luststeigerung und Einführung neuer Programme oder Spiele zu versuchen, zu Hause oder im Schlafzimmer. Beziehung Beratung kann Paaren helfen, die viel kämpfen, haben ihre Verbindung verloren oder werden durch eine harte Zeit aufgrund von Faktoren wie finanzielle Belastung.

2

Adressierung von Vorerkrankungen

Besuchen Ihren Arzt um ein voll-Check-Up zu erhalten ist wichtig, um sicherzustellen, dass Sie gesund sind, bevor Sie beginnen jede andere Art von Behandlungen. Sprechen mit Ihrem Arzt darüber, wie Sie fühlen und durchläuft eine Reihe von Tests, Vorerkrankungen, die verursachen können Sie Ihr sexuelle Verlangen zu verlieren ausschließen werden.

Wenn Sie befürchten, dass eine Medikation , die Sie auf Ihre geringe Libido verursacht, mit Ihrem Arzt sprechen Sie, über die Suche nach eine Alternative, die nicht die gleiche Wirkung haben wird.

3

Versuchen verschiedene sexuelle Position und Sexspielzeug

Manchmal können Frauen ihre Lust auf Sex wegen Langeweileverlieren. Die gleiche Position und gleiche Routine bekommen ermüdend und bieten nicht die gleiche Befriedigung, die es einst tat. Versuchen Sie, etwas aufzupeppen durch die Einbindung in verschiedenen sexuellen Positionen, denen Sie nicht vorher versucht haben, oder einen neuen Speicherort wie z. B. einen neuen Raum im Haus oder einen Außenbereich. Experimentieren mit sexy Dessous, können Rollenspiele und Sex-Spielzeug zu spannenden und aufregenden Liebesspiel Sitzungen führen.

4
Natürliche Pillen für weibliche Libido enhancement
Es gibt viele natürliche Pillen mit Kräutern und Vitaminen, die helfen bei der Verbesserung Ihrer Libido ohne den Einsatz von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln und gefunden bei vielen Apotheken oder Supermärkten oder auch online im Internet.

Wie weibliche sexuellen Lust zu steigern?

Wenn Sie besorgt sind, dass Ihre geringe Libido eine Belastung für Ihre Beziehung setzt ist es einen Versuch wert sind einige weibliche Libido Enhancer. Zwar gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, weibliche sexuellen Lust zu steigern, sollten Sie einige Zeit zu erforschen und jede Methode verstehen und wissen, was das richtige für Ihren Körper und Ihre Symptome. Was für eine Person möglicherweise nicht arbeiten für einen anderen.

Es ist wichtig, eine natürliche und sichere Methode, um sicherzustellen, dass Ihr Körper gesund bleibt und keine dauerhaften Schaden zu wählen. Sobald Sie eine Behandlung wählen, konsequent mit ihm sein, da sie ohne Zweifel am besten mit Dauereinsatz funktioniert. Tut alles, was du kannst, um kümmern Sie sich emotional und körperlich, wird auch dazu beitragen, Ihre Libido. Also, wie man weibliche sexuellen Lust zu steigern?

Aphrodisiaka

Aphrodisiaka

Aphrodisiaka sind Substanzen wie Lebensmittel, Getränke oder Medikamente, die werden gedacht, um sexuelle Lust zu stimulieren und wurden von Menschen verschiedener Kulturen seit vielleicht am Anfang der Zeit verwendet. Gemeinsamen Essen Aphrodisiaka gehören Austern, die betrachtet werden, sein Reich an Zink und Aminosäuren, die es ermöglichen die Produktion von Sexualhormonen und Chilischoten, die den Puls beschleunigen und Endorphinen stimulieren.

Einige Menschen wenden sich an bestimmte Kräuter wie Yohimbe senkt den Blutdruck und weitet die Blutgefäße, oder die beruhigende und wohltuende Avena Sativa, gedacht, um "Der Natur Viagra", die die körperlichen Begierden für Sex vorrückt. Obwohl alkoholische Getränke wie Champagner Aphrodisiakum Wert haben vermutlich, es ist wohl der Alkohol Wirkung Hemmschwellen zu senken, das wirklich funktioniert Wunder.

Zwar gibt es keine wissenschaftlichen Belege dafür , dass Aphrodisiaka wirksam bei der Erhöhung weiblichen Libido, viele Menschen immer noch nutzen sie in der Bemühung, um Lust und sexuelle Erregung zu finden.

Wirksamkeit

Sicherheit

Erschwinglichkeit


Kegel-Übungen

Kegel-Übungen

Viele Frauen tun Kegel-Übungen , um bessere Kontrolle über ihre Blase haben, aber die Übungen können auch arbeiten, bessere sexuellen Gesundheit zu unterstützen. Trainieren Ihre Beckenbodenmuskulatur führt zu straffer Muskeln die sexuelle Reaktionen zu verbessern und geben Sie häufigere und stärkere Orgasmen. Kegel-Übungen arbeiten durch die Stärkung und Straffung des Pubococcygeal Muskels zusammen mit Erhöhung der Blut fließen zu Ihrer Vagina, die Erregung nicht mehr wegzudenken ist.

Pubococcygeal Muskel ist ein Muskel, dass Verträge während Orgasmus, und je mehr dieser Muskel abgeschwächt ist, desto leichter ist es für den Körper, es während des Orgasmus zu benutzen. Stärken Ihren Beckenboden Kegels auf diese Weise macht Ihre Genitalien empfindlicher und kann auch natürliche Schmierung zu erhöhen.

Obwohl es ist keine garantierte Lösung, viele Frauen haben festgestellt, dass sie in der Lage, mehrere Orgasmen haben und in der Lage, in vielen verschiedenen Positionen Höhepunkt waren.

Wirksamkeit

Sicherheit

Erschwinglichkeit


Hormon-Therapie

Hormon-Therapie

Als der Körper Ebenen von Östrogen, Progesteron und Testosteron natürlich mit zunehmendem Alter sinken oder unausgewogen, Hormon-Therapie-Behandlungen sind eine Möglichkeit, weibliche sexuelle Funktionsstörungen zu beheben. Östrogen-Therapien, geliefert durch ganzen Körper durch Pille, patch, Spray oder Gel kann einen positiven Effekt auf ein weibliches Gehirn Funktion und Stimmung Faktoren, die sexuelle Reaktion beeinflussen und unterstützen auch bei vaginalen Schmierung.

Östrogen Hautcremes gelten als eines der besten genitale Erregung Behandlungsmöglichkeiten und vaginale Trockenheit und sexuelle Erregung bei Frauen, die durchmachen oder denen in den Wechseljahren, wiederherstellen können.

Systemische Östrogentherapie kann Risiken für bestimmte Frauen haben, so ist es wichtig, die Vorteile und Risiken vor dem Start mit Ihrem Arzt besprechen. Testosteron-Behandlungen sind auch zur Behandlung von weiblichen niedrige Libido, aber zu viel kann zu Nebenwirkungen wie Gesichtsbehaarung Wachstum, Veränderungen der Stimme und Akne führen.

Wirksamkeit

Sicherheit

Erschwinglichkeit


Weibliche Libido Enhancement Cremes

Weibliche Libido Enhancement Cremes werden auf den genitalen Bereich für eine schnelle Lösung für geringe sexuelle Lust und Bereitschaft angewendet. Studien zeigen, dass weibliche Libido Cremes Arbeit durch eine Erhöhung der Durchblutung führt zu Lust und Erregung, Verbesserung der Schmierung durch Linderung vaginalen Trockenheit besser und komfortabler Sex wie eindringen angenehmer werden anstatt schmerzhaft.

Die Cremes werden durch deren Anwendung auf die Klitoris und Vagina Bereich mit den Auswirkungen spürbar innerhalb von Minuten durch ein starkes Kribbeln und einen Ansturm von Schmierung verwendet und können bis zu Stunden dauern. Weibliche Libido Cremes sind sehr effektiv als eine unmittelbare und vorübergehende Lösung, jedoch keine dauerhafte Lösung für weibliche sexuelle Funktionsstörungen. Benutzer sollten auch andere Therapien und Methoden zur Verbesserung ihrer Libido langfristig betrachten.

Wirksamkeit

Sicherheit

Erschwinglichkeit


Bestellen Sie jetzt

Weibliche Libido Pillen

Weibliche Libido Pillen sind der beste und effektivste Weg der Steigerung der sexuellen Lust und Libido natürlich. Diese Pillen enthalten starke Kombinationen verschiedener Kräuter und Vitamine, die im Laufe der Jahre verwendet wurden, um weibliche sexuelle Funktionsstörungen zu behandeln. Diese Kräuter und Vitamine Blutfluss, sexuellen Appetit und Lust zu steigern und führen, intensivere Orgasmen, wenn für einen bestimmten Zeitraum hinweg kontinuierlich eingenommen.

Einige Pillen auf dem Markt enthalten Inhaltsstoffe, die bekanntermaßen zu fördern und regulieren das Niveau der Hormone Östrogen und Testosteron in Ihrem Körper, die bei unsymmetrisch kann zu einem niedrigen weiblichen Libido führen.

Wahl einer angesehenen Marke, die eine Geld-zurück-Garantie wird sichergestellt, dass Sie wieder aufnehmen können, dass eine befriedigende Sexualleben in kürzerer Zeit als Sie denken.

Wirksamkeit

Sicherheit

Erschwinglichkeit


Bestellen Sie jetzt
Laut wissenschaftlichen Studien:
Sexuelles Verlangen ist natürlich verstärkt, fühlen Sie sich mehr Kontrolle und selbstbewusst, und Orgasmen sind leicht zu erreichen.
Obwohl weibliche Libido Pillen langsamer als andere Methoden getroffen, die einen weiblichen Sexualtrieb erhöhen arbeiten können, neigen sie dazu, mit mehr als 98 % Erfolgsquote sicherer und langlebiger Ergebnisse liefern.


Lesen Sie mehr über weibliche Libido Pillen

Klinische Studien

In der Vergangenheit Ärzte empfehlen nur over the Counter weibliche Libido Enhancement Produkte, sondern nach klinischen Studien empfehlen sie jetzt natürliche Pillen als eine sichere und zuverlässige Option für die Verbesserung der Sexualtrieb.

Ärzte haben festgestellt, dass Patienten mithilfe von natürlichen Pillen für weibliche Libido Verstärkung über einen Zeitraum von Zeit, echte Ergebnisse ohne schädliche Nebenwirkungen bekommen, die mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln möglich sind.

Studien haben gezeigt, dass Frauen mit früheren sexuelle Dysfunktion, waren nun in der Lage, ein gesundes Sexualleben mit erhöhter Blutfluss in ihren Genitalbereich, eine verstärkte reproduktive System und eine Zunahme der mächtige Höhepunkte mit vielen mehrere genießen genießen Orgasmen in einer einzigen Sitzung Liebesspiel.

Ärzte sind jetzt viele natürliche Pillen für weibliche Libido Enhancement Billigung und der Erkenntnis, dass die Kombination aus rein natürlichen Inhaltsstoffen tatsächlich sorgfältig zur Verbesserung der weiblichen Libido arbeiten und bieten den Nutzern eine gesund und befriedigenden Sexualleben.

Klinische Studien

Copyright © 2017 - 2018 No-Libido.com. Alle Rechte vorbehalten.